2019.12.04: Jakotop startet in Kürze mit den Dreharbeiten

„Café Jakomini – Verein für Stadtteilarbeit, Quartierkultur und Bezirksforschung“ hat für das Kulturjahr Graz 2020 das Projekt zur Erstellung eines Heimatfilms #dokFILM „Menschenwelten Jakomini“ eingereicht. Wir wurden seitens des Programmbeirates Graz Kulturjahr 2020 aus über 600 Einreichungen ausgewählt, diesen Dokumentarfilm für das Kulturjahr umzusetzen. Über eineinhalb Jahre haben der Filmemacher Markus Mörth und Kulturarbeiter Klaus Strobl an der Vorbereitung des Films gearbeitet und umfassende Recherchen über den Bezirk durchgeführt. Im Jänner 2020 erfolgt nun der offizielle Drehstart zum Film.

Weiterlesen

2018.11.29: Kochen mit dem Bezirksvorsteher

„Schon mal mit dem Bezirksvorsteher gekocht?“ oder möchtest du wissen, wie schlecht denn der Bezirksvorsteher tatsächlich kocht? , das war das Motto des ersten gemeinsamen Kochen im SMZ Stadteilzentrum Jakomini. Über 50 Gäste waren gekommen und verbrachten einen gemütlichen Abend mit Essen, Trinken, neue Menschen Kennenlernen und miteinander plaudern. Das Kochen vor den Gästen durfte dabei natürlich nicht fehlen, aber das erledigte ja unser Bezirksvorsteher unter tatkräftiger Mitwirkung der vielen Helferleins und kam dabei kräftig ins Schwitzen.

Weiterlesen

2018.06.28: Premiere Jako-Song

Am 26. Juni 2018 gab es im MUWA Museum der Wahrnehmung die große Premiere zur Präsentation des Jakomini Maskottchens und des Jakomini Songs. Über 100 kleine und große Gäste waren zur Ehrung der Wettbewerbssieger für unser Jakomini-Maskottchen und der Jakomini-Geschichten gekommen. Als Höhepunkt des Tages fand im Anschluss die Erstaufführung des Jakomini-Song „Jako, Jakomini, Jej“ statt. Es war eine tolle Veranstaltung mit so viel begeisterten Menschen.

Weiterlesen