Chronik

14/05/2020
Die Corona-Pandemie in Österreich hat zwar unseren Terminkalender durcheinander gebracht und so konnten wir zum heurigen Saisonstart leider keine gemeinsame Bepflanzungsaktion machen. Dennoch wurden die am 14. Mai die Hochbeete bepflanzt und somit ist die AuGartln-Saison 2020 offiziell eröffnet. Ab sofort kann man das Heranwachsen unserer Obst-, Gemüse-, Kräuterund Blumenpflanzen…
14/05/2020
11/03/2020
Das Kultur- und Dialogprojekt Café Jakomini hat seit Anfang 2017 Veranstaltungen und Aktivitäten zur Begegnung und Vernetzung der im Bezirk Jakomini lebenden Menschen gesetzt. Da dem Verein für die vielfältigen Veranstaltungen und Projekte bis dato kein fester Platz zur Verfügung stand, wurde die ehemalige Videothek direkt gegenüber der Stadthalle übernommen…
11/03/2020
07/02/2020
Unter der Regie des bekannten Grazer Filmemachers Markus Mörth erfolgte gemeinsam mit dem Projektinitiator Klaus Strobl am 25. Jänner 2020 pünktlich zum Drehstart für IM JAKOTOP – Ein Heimatfilm über den urbanen Schmelztiegel Jakomini im MUWA Museum der Wahrnehmung die offizielle Präsentation des ersten Trailers. Im Rahmen von Kulturjahr Graz 2020 wird der Film über den gesamten Zeitraum des Jahres 2020…
07/02/2020
07/12/2019
„Café Jakomini – Verein für Stadtteilarbeit, Quartierkultur und Bezirksforschung“ hat für das Kulturjahr Graz 2020 das Projekt zur Erstellung eines Heimatfilms #dokFILM „Menschenwelten Jakomini“ eingereicht. Wir wurden seitens des Programmbeirates Graz Kulturjahr 2020 aus über 600 Einreichungen ausgewählt, diesen Dokumentarfilm für das Kulturjahr umzusetzen. Über eineinhalb Jahre haben der Filmemacher…
07/12/2019
10/10/2019
Nach dem Saisonstart im Mai 2019 fand beim AuGartln jeden ersten Mittwoch im Monat eine besondere Aktivität bei den Hochbeeten vor dem Museum der Wahrnehmung statt. Ob es die Pflanzentipps von Michael Flechl, der Sportworkshop mit pro move oder der Lernkurs zum Selberbauen von Hochbeeten war, es gab jede Menge…
10/10/2019
31/08/2019
Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich mehr als 30 Teilnehmer am Samstag, den 31. August 2019 beim schon traditionellen Streifzug des Café Jakomini durch den Bezirk Jakomini beim Sportpark Graz in der Hüttenbrennergasse. Gemeinsam mit Michael Flechl und Klaus Strobl ging es diesmal auf die Suche nach verborgenen Plätze und Kleinodien…
31/08/2019
12/05/2019
Der öffentliche Raum und die Natur sind ein zentrales Element für Umwelt- und Lebensqualität in urbanen Ballungsgebieten. Naturräume eröffnen den Stadtbewohnern nicht nur Raum für Freizeitbeschäftigung und Erholung, sondern auch für Begegnung und gemeinschaftliche Aktivität. Diese leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität in der Stadt. Unter dem Motto „Pflücken…
12/05/2019
28/11/2018
„Schon mal mit dem Bezirksvorsteher gekocht?“ oder möchtest du wissen, wie schlecht denn der Bezirksvorsteher tatsächlich kocht? , das war das Motto des ersten gemeinsamen Kochen im SMZ Stadteilzentrum Jakomini. Über 50 Gäste waren gekommen und verbrachten einen gemütlichen Abend mit Essen, Trinken, neue Menschen Kennenlernen und miteinander plaudern. Das Kochen…
28/11/2018
02/09/2018
Im Jahr 2018 startete das Kultur- und Dialogprojekt „Café Jakomini“ mit dem Thema Bezirksforschung, welches sich im Bezirk Jakomini in Zusammenarbeit mit dem Graz Museum und dem Stadtarchiv Graz erstmals wissenschaftlich und systematisch auf diesem bis jetzt in der Grazer Stadtforschung unterrepräsentierten Gebiet auseinandersetzt. Parallel dazu wurde gemeinsam mit den…
02/09/2018
28/06/2018
Am 26. Juni 2018 gab es im MUWA Museum der Wahrnehmung die große Premiere zur Präsentation des Jakomini Maskottchens und des Jakomini Songs. Über 100 kleine und große Gäste waren zur Ehrung der Wettbewerbssieger für unser Jakomini-Maskottchen und der Jakomini-Geschichten gekommen. Als Höhepunkt des Tages fand im Anschluss die Erstaufführung…
28/06/2018
06/05/2018
Parallel zum Zeichenwettbewerb um das neue Jakomini-Maskottchen wurde im Jahr 2017 an den drei Volksschulen im Bezirk – Brockmann, Krones und Schönau – auch ein Geschichtenwettbewerb durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Schulstufe hatten die Aufgabe, uns ihre spannendsten Eindrücke oder Erlebnisse über den Bezirk Jakomini zu…
06/05/2018
11/08/2017
Im Rahmen des Projektes Café Jakomini wurde 2017 ein Geschichten- und Zeichenwettbewerb initiiert, an welchem die drei Volksschulen Brockmann, Krones und Schönau teilgenommen hatten. Die SchülerInnen der 1. und 2. Schulstufe konnten das Jakomini-Maskottchen nach eigenen Ideen zeichnen, die SchülerInnen der 3. und 4. Schulstufe hatten die Möglichkeit, eine Geschichte…
11/08/2017
22/04/2017
Am Samstag, den 22. April brachen der Grazer Kulturpflanzen-Experte Michael Flechl unter dem Titel „erblühen“ gemeinsam mit über 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu einer Erkundungstour an verborgene Plätze von Obstbäumen und Wildkräutern in Jakomini auf. Der Kulturpflanzenstreifzug führte auf einer historischen Achse von der Münzgrabenkirche beginnend quer durch den Bezirk…
22/04/2017
04/04/2017
Wer lebt in Jakomini? Was passiert in meinem Viertel? Wer engagiert sich im Bezirk? Was sind die Besonderheiten von Jakomini? Welche Institutionen und Initiativen gibt es im Bezirk? Unter diesem Motto startete am 04. April der erste Themen-Diskurs mit dem Motto „Ich bin Jakomini“ kamen Vertreter und Vertreterinnen der unterschiedlichsten…
04/04/2017
14/03/2017
Eva Fürstner, Leiterin des Museums der Wahrnehmung, und Café Jakomini Projektinitiator Klaus Strobl, Kultur- und Medienarbeiter, luden am 14. März 2017 zur Präsentation des Kultur- und Dialogprojekts „Café Jakomini – Orte, Menschen und Geschichten begegnen einander zu Themen von gestern-heute-morgen.
14/03/2017