ÜBER UNS

CAFÉ JAKOMINI – Verein für Kultur, Dialog und Bezirksforschung
Friedrichgasse 35
8010 Graz
ZVR:
1616968658

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die gesellschaftliche und wissenschaftliche Auseinandersetzung und den öffentlichen Diskurs über kulturelle, historische, soziale, wirtschaftliche und weltanschauliche Themen und Ereignisse in Bezug auf den Grazer Bezirk Jakomini. Dieser Zweck wird im weiteren Sinne unter dem Titel Bezirksforschung subsummiert.

Der Verein setzt sich des Weiteren für eine aktiv gestaltete Bezirkskultur mit dem Ziel ein, möglichst viele Menschen für die aktive Teilnahme und Auseinandersetzung im und über den Bezirk Jakomini zu motivieren und die Wichtigkeit einer Auseinandersetzung mit der Historie und Entwicklung des eigenen Bezirkes verstärkt im öffentlichen Bewusstsein zu verankern.

Durch die Entfaltung eigener Aktivitäten und Durchführung unterschiedlicher bürgeraktivierender, gesellschaftskooperativer und kommunikationspolitischer Maßnahmen soll ein generationenübergreifender Dialog und der Diskurs zwischen und mit der Bevölkerung, Institutionen und Initiativen im Bezirk Jakomini gefördert werden.

Diese Aktivitäten sollen auch dazu dienen, um das kulturelle, gesellschaftliche, soziale und wirtschaftliche Zusammenwirken und die Vernetzung der im Bezirk Jakomini ansässigen Menschen, Institutionen und Initiativen zu stärken. Damit verbunden soll auch das Interesse an der Mitwirkung und Mitgestaltung kommunaler Agenden der Bezirksentwicklung und Verbesserung der Lebensqualität im Bezirk Jakomini geweckt werden.

Die Förderung des Engagements in Bezirksforschung, Bezirkskultur und Bezirksgeschichte ist eine wichtige Zielsetzung des Vereins. Dazu ist der Aufbau einer möglichst breiten Zusammenarbeit auf gesellschaftlicher, wirtschaftlicher wissenschaftlicher und pädagogischer Ebene unter Einbeziehung möglichst vieler Institutionen, Einrichtungen und Initiativen.