strobl_klaus

Geschichten-Wettbewerb über den Bezirk Jakomini

Parallel zum Zeichenwettbewerb um das neue Jakomini-Maskottchen wurde im Jahr 2017 an den drei Volksschulen im Bezirk – Brockmann, Krones und Schönau – auch ein Geschichtenwettbewerb durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Schulstufe hatten die Aufgabe, uns ihre spannendsten Eindrücke oder Erlebnisse über den Bezirk Jakomini zu erzählen.

Wir suchen das Jakomini-Maskottchen

Im Rahmen des Projektes Café Jakomini wurde 2017 ein Geschichten- und Zeichenwettbewerb initiiert, an welchem die drei Volksschulen Brockmann, Krones und Schönau teilgenommen hatten. Die SchülerInnen der 1. und 2. Schulstufe konnten das Jakomini-Maskottchen nach eigenen Ideen zeichnen, die SchülerInnen der 3. und 4. Schulstufe hatten die Möglichkeit, eine Geschichte zum Bezirk Jakomini zu schreiben.

Kulturpflanzenstreifzug mit Michael Flechl

Am Samstag, den 22. April brachen der Grazer Kulturpflanzen-Experte Michael Flechl unter dem Titel „erblühen“ gemeinsam mit über 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu einer Erkundungstour an verborgene Plätze von Obstbäumen und Wildkräutern in Jakomini auf. Der Kulturpflanzenstreifzug führte auf einer historischen Achse von der Münzgrabenkirche beginnend quer durch den Bezirk von Ost nach West bis …

Kulturpflanzenstreifzug mit Michael Flechl Read More »

Themen-Diskurs: Ich bin Jakomini

Wer lebt in Jakomini? Was passiert in meinem Viertel? Wer engagiert sich im Bezirk? Was sind die Besonderheiten von Jakomini? Welche Institutionen und Initiativen gibt es im Bezirk? Unter diesem Motto startete am 04. April der erste Themen-Diskurs mit dem Motto „Ich bin Jakomini“ kamen Vertreter und Vertreterinnen der unterschiedlichsten aktiven Gemeinschaften und Organisationen aus …

Themen-Diskurs: Ich bin Jakomini Read More »

Start zum Kulturprojekt Café Jakomini

Eva Fürstner, Leiterin des Museums der Wahrnehmung, und Café Jakomini Projektinitiator Klaus Strobl, Kultur- und Medienarbeiter, luden am 14. März 2017 zur Präsentation des Kultur- und Dialogprojekts „Café Jakomini – Orte, Menschen und Geschichten begegnen einander zu Themen von gestern-heute-morgen.